Artistik, Akrobatik, Schauspiel, Sprecher

ricardo-camillo-02Ricardo Camillo besuchte die Akrobatikschule »Circo Picadeiro«, der Schule für Theater und Sprache (EAV) und die Nationalen Zirkusschule in Rio de Janeiro. Anschließend absolvierte er als Artist und Mitbegründer des Akrobatik- und Tanztheaters »Intrépida Trupe« eine Tournee mit rund 400 Auftritten durch Brasilien, Mexico, Kolumbien, Portugal, Spanien, Frankreich und Deutschland. Die Teilnahme am »Cirque de Demain« in Paris war ein großer Erfolg. 1991 wurde der »Intrépida Trupe« der Varieté-Preis der Stadt Stuttgart verliehen.

ricardo-camillo-09Als Schauspieler, Akrobat und Performancekünstler wirkte Ricardo Camillo in Werner Herzogs »Sommernachtstraum«, in der Oper »Die Meistersinger von Nürnberg« des Staatstheaters Stuttgart und bei der »Simbiosis A-Motion Tour« von »Fura dels Baus« mit.

1994 bis 2000 war er als Schauspieler festes Ensemblemitglied am Kinder- und Jugendtheater »Radelrutsch« Heilbronn.

Ricardo Camillo ist Gründer der Akrobatikgruppe »Tarantula-Trupe« mit der er als künstlerischer Leiter, Choreograph und Artist die Deutschlandtournee »Mittendrin« der Popgruppe PUR begleitete.

ricardo-camillo-11Als Sprecher wirkte er an der Sendung »Irmaos Villas-Boas« des SWR Hörfunks und den SWR-Hörspielen »Kismet« von Jakob Arjouni und »O Matador« von Patricia Melo mit, synchronisierte die Filmproduktion »Stille Partner« (Filmakademie Ludwigsburg) und spielte als portugiesische Voice Over den Dokumentarfilm »Poema« für Daimler Chrysler TV (dctv) und diverse Spots ein.